Fred Kasulzke Internet Werkstatt
Inhaber Rolf Nakielski

Referenz

Aufrufe

Es gibt vier Funktionen, mit denen ein fk_slideshow Objekt angelegt werden kann:

• fk_slideshow = fk_makeSlideshowById( img-id , number of pictures, fadetime)
• fk_slideshow = fk_makeSlideshowByIdSimple( img-id , number of pictures, fadetime)
• fk_slideshow = fk_startSlideshowById( img-id , number of pictures, fadetime, changetime)
• fk_slideshow = fk_startSlideshowByIdSimple( img-id , number of pictures, fadetime, changetime)

make oder start

Die fk_make... - Funktionen richten eine Diashow ein, es passiert aber noch nichts. Über Controls, Thumbnails oder JavaScript kann diese dann bedient werden. Die fk_start... - Funktionen richten die slideshow ein und starten den automatischen Bildwechsel.

simple oder normal

slideshow

simple Modus

slideshow

normal Modus

Im normalen Modus wird durch fk_slideshow ein weiteres Image über das vorhandene gelegt und beim Bildwechsel wird das alte Bild blasser während das neue Bild kräftiger wird. Im Simple Modus wird kein weiteres Image angelegt und beim Wechsel wird erst das alte Bild "ausgefadet" und dann das neue Bild "eingefadet".  

 

die Parameter

ParameterFormatBedeutung
img-idstringDie id des img objectes vom Bild in dem sich die slideshow abspielen soll. Muß in Anführungszeichen gesetzt werden ('img-id'). Weitere Erklärungen zu dem Image im Tutorial.
number of picturesintAnzahl der Bilder insgesamt
fadetimeintZeit in Millisekunden für den fade Effect - bei 0 kein Effekt
changetimeintZeit in Millisekunden für den Bildwechsel
fk_slideshowobjectein Zeiger auf das neu angelegte fk_slideshow object wird zurückgegeben; damit kann man komfortabel die Methoden aufrufen; siehe Tutorial

Methoden

start(changetime)startet den automatischen Bildwechsel, als Parameter wird die Zeit zwischen 2 Bildwechseln in Millisekunden angegeben
stop()stoppt den automatischen Bildwechsel
startStop(changetime)startet den automatischen Bildwechsel wenn er gestoppt ist und gibt 1 zurück; stoppt den automatischen Bildwechsel wenn er gestartet ist und gibt 0 zurück
next()wechselt zum nächsten Bild (bzw. beim letzten Bild zum ersten)
prev()wechselt zum vorherigen Bild (bzw. beim ersten Bild zum letzen)
showThumb(img)zeigt ein bestimmtes Bild an; als Parameter wird ein image object (nicht die id!) übergeben; aus der src Angabe in diesem Image wird die Nummer ausgelesen; das Bild mit dieser Nummer wird angezeigt; siehe Tutorial
registerControl(img, fadetime)registriert ein Image (in der Regel ein Icon) als control Imgage in einer eigenen fk_slideshow; bei jedem Start und Stop der Diashow wird das Bild gewechselt.

Hilfsfunktionen

  • fk_startStop('id-a-tag', fk_slideshow, startTime, 'startText', 'stop Text');
 

Mit dieser Funktion als href="javascript:..." codiert kann ein Link gebaut werden der nach dem Klicken seine Bedeutung von show.start nach stow.stop und auch seinen Text von startText nach stopText geändert werden.

  • fk_centerImg(img, maxWidth, maxHeight);
 

Mit dieser Funktion, codiert beim onload - Event, wird ein Image nach jedem neuen Laden zentriert, indem die vspace und hspace Attribute entsprechend gesetzt werden. maxWidth und maxHeight sollten mindestens so groß gewählt werden wie die größten Bilder.

-
TYPO3 certified integrator